Allgemeines
Schreibe einen Kommentar

Archiv und Wirtschaft 4/2018

Archiv und Wirtschaft, Heft 2, 2015

Im vierten Quartal 2018 wendet sich die Fachzeitschrift “Archiv und Wirtschaft” dem vermehrten Aufkommen digitaler Dokumente, ja “digital Born documents” in den historischen Archiven zu. Wirtschaftsarchive besitzen mittlerweile Erfahrungen mit hybriden (analogen und digitalen) und rein digitalen Beständen, worüber die Kollegen hier berichten.

Inhaltsverzeichnis

Archiv und Wirtschaft 4/2018

Archiv und Wirtschaft 4/2018

Aufsätze

Thore Grimm: analog – digital – fast egal. Das Digitale Historische Archiv bei Bayer (100-108)

Rainer Heid: Übernahme digitaler Unterlagen in das Archivierungs- und Informationssystem des BMW Group Archivs (109-114)

Bettina Hasselbring: „Never change a running system!“ Wie wird eine bestehende Archivsoftware (FAUST) für ein Hybrides Historisches Archiv genutzt? (115-123)

Dominik Erdmann und Sebastian Weinert: Mehr als eine Jubiläumsfeier. Das Archiv der Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin (124-130)

Berichte

Christian Helm: Eine neue Geschichte des Pharmaunternehmens F. Hoffmann – La Roche – ein Werkstattbericht (131-133)

Christian Finger: Gratwanderungen (134-139)

Uwe Balder und Friederike Hehle: 87. VdW-Lehrgang „More than nice to have – Ein Unternehmensarchiv, das sich rechnet!” vom 24. bis 27. Juni 2018 in Wattens, Innsbruck und Hall (140-142)

Rezensionen

Matthias Georgi: Voith. 150 Jahre deutsche Wirtschaftsgeschichte (Martin Krauß) (143-144)

Nachrichten (144-146)

Rezensionsliste (147-148)

Impressum (152)

**************************************

Dr. Martin Münzel
c/o F. Hoffmann-La Roche AG

“Archiv und Wirtschaft” | Bau 52/111 | CH – 4070 Basel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.