Monate: September 2014

84. Deutscher Archivtag: Neue Wege ins Archiv – Nutzer, Nutzung, Nutzen

Vom 24. bis 27. September findet In Magdeburg der 84. Deutsche Archivtag statt, den der Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. (VdA) ausrichtet. Thema des Archivtages ist „Nutzer, Nutzung, Nutzen“. Es geht um die Frage, wie Aktivitäten und Serviceleistungen von Archiven sich den technischem Wandel anpassen, aber auch dem Wandel an Erwartungen und Anforderungen, die damit einhergehen. Im Zeitalter von digitalen Onlinesuchmaschinen und der Forderung nach barrierefreiem Zugang zu allen Inhalten des Archivs stehen Archive vor immensen Herausforderungen.

Besprechung über die Zukunft des Arbeitskreises im Schering-Archiv (Foto: BBWA)

Veränderungen beim Regionaler Erfahrungsaustausch

Veränderungen beim Regionaler Erfahrungsaustausch Der regionale Arbeitskreis der VdW in Berlin und Brandenburg war bald nach der Wende ins Leben gerufen worden. Frau Dr. Schwärzel baute ihn auf und leitete ihn 22 Jahre lang – die letzten Jahre mit Unterstützung durch das Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsarchiv. Nun hat Frau Dr. Schwärzel den Staffelstab an Herrn Grimm weitergegeben, mit dem das Wirtschaftsarchiv die gute Zusammenarbeit fortsetzen wird.

Exkursion einer FAMI-Klasse der indisoft GmbH ins BBWA

Am 10.09.2014 besuchte eine Klasse des Umschulungskurses „Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste: Fachrichtung Information und Dokumentation mit IHK-Abschluss“ der indisoft GmbH das BBWA. Während der mehr als dreistündigen Veranstaltung sollten die Schüler einen Eindruck von den Tätigkeiten und Möglichkeiten des Wirtschaftsarchivs bekommen und einen Einblick in das Arbeitsleben eines Archivars erhalten.