Alle Artikel in: Allgemeines

BBWA-Mitteilungen 13 (2018) erschienen

In der neuesten Ausgabe der BBWA-Mitteilungen berichten wir unter anderem über den Start von drei neuen Projekten, die das Wirtschaftsarchiv kurz vor dem Wechsel in die zweite Jahreshälfte begonnen hat: die Digitalisierung des Holzmann-Bildarchivs, die Bearbeitung des großen Bestandes der IHK-Mitgliedakten sowie das City-Tax-Projekt zur Industriekultur in Reinickendorf. In der Rückschau berichten wir vom Industriekulturabend über die optische Industrie in Rathenow und die Europaausstellung im Bezirksamt. 

Hände suchen Fotos aus (BBWA)

Ick hab da mal ne Fraje …

Gemeinhin stellt man sich unter einem Archiv dunkle, verwinkelte Kellerräume vor, deren vom Staub der Jahrhunderte geschwängerte Luft sich muffig und schwer auf die Lunge legt. Das Personal entspringt in vielen Köpfen eher einem wilhelminischen Herrschaftshaus: die Archivarin eine verhärmte Dame älteren Semesters mit strenger Frisur und stechendem Blick, der Archivar vom Typ mürrisch-zerstreuter Professor mit Kneifer und Pfeife. Ein wenig einladendes Bild, welches sich seit Generationen erstaunlich hartnäckig hält.

Archiv und Wirtschaft, Heft 2, 2015

Archiv und Wirtschaft 2/2018

Heute erscheint die zweite Ausgabe der Zeitschrift “Archiv und Wirtschaft” des Jahrgangs 2018. Darin gibt Wirtschaftshistoriker Werner Plumpe als Laudator einen Einblick in das Jubiläum feiernde Hessische Wirtschaftsarchiv  als “Schatzkästlein der regionalen Wirtschaft” und Christoph Kießling feiert “70 Jahre Evonik-Konzernarchiv”. Auch das BBWA ist vertreten: Unter “Berichte” liefern wir einen Blick auf das angelaufene Digitalisierungsprojekt zum “Holzmann-Bildarchiv”.

Unter der Lupe – Ein weiteres Projekt zur Rekonstruktion der Geschichte von Berliner und Brandenburger Unternehmen

Sie erinnern sich sicherlich noch daran, dass letztes Jahr im Oktober sieben Umschüler/-innen der Bildungs- und Umschulungseinrichtung indisoft GmbH die Geschichte von sieben Berliner Unternehmen innerhalb von acht Tagen rekonstruiert und in unserem Archivspiegel die Unternehmensgeschichten veröffentlicht haben.

Archiv und Wirtschaft, Heft 2, 2015

Archiv und Wirtschaft 1/2018

Die erste Ausgabe der Zeitschrift “Archiv und Wirtschaft” 2018 erscheint dieser Tage und befasst sich in ihrem Berichtsteil mit der Bedeutung des Kulturgutschutzgesetzes für die Wirtschafts- und Unternehmensarchive in Deutschland. Überdies liefert das Archiv des Prothesenherstellers Ottobock, mit dem das BBWA den 17. Industriekulturabend bestritten hat, Informationen zur Ausstellung von Fotografien des Unternehmers und Fotografen Max Näder.

Praktikantin Rix

Endlich im Praktikum

Nach langen Monaten der Theorie und Trockenübungen, unzähligen Datenblättern, Katalogisierungsübungen, Rechercheaufgaben in den Onlineangeboten einer unüberschaubaren Zahl großer und kleiner Archive, Bibliotheken, Museen und anderer Informationsanbieter begann am 08.01.2018 endlich mein Praktikum im Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchiv.