Neuigkeiten
Schreibe einen Kommentar

Europäisches Kulturerbejahr – BBWA beteiligt sich am Schülerprogramm

2018 ist Europäisches Kulturerbejahr! Das Themenjahr ruft dazu auf, das europäische Erbe in unseren Städten, Dörfern und Kulturlandschaften zu erkunden. Unter dem Leitthema „Die Europäische Stadt“ realisiert die Route der Industriekultur Berlin mit Ihren Standorten und Partnern, zu denen das Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsarchiv gehört, ein Programm für Schülerinnen und Schüler, das die Entwicklung Berlins zur europäischen Metropole in den Blick nimmt.

Das Berliner Zentrum Industriekultur koordiniert das Programmangebot und Die Herausbildung Berlins zur Metropole war maßgeblich durch die Entwicklung von Technik und Industrie bestimmt. Zusammenhänge zwischen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Stadtentwicklung können hier ebenso anschaulich vermittelt werden wie solche zwischen Industrialisierung und Diversität.

Das Programm bündelt Angebote verschiedener Partner, die Industriekultur in all ihren Facetten auf angewandte Art und Weise vermitteln. Dialogische Formate wie Führungen, Workshops und Rallyes machen einzelne Aspekte der Technik-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte erfahrbar. Das Programm richtet sich an Schulklassen von Klasse 4 bis Sekundarstufe II sowie anderweitige Lerngruppen. Wir bieten konkrete Anbindungen an den Berliner Rahmenlehrplan in vielen Fächern, u. a. Sachunterricht, Geschichte, Politische Bildung, Wirtschafts- und Sozialkunde aber auch in den MINT-Fächern.

Berlin-Brandenburgisches Wirtschaftsarchiv (Foto: BBWA)

Berlin-Brandenburgisches Wirtschaftsarchiv (Foto: BBWA)

Das Wirtschaftsarchiv bietet für Schulklassen instruktive Spaziergänge über das Werksgelände der Deutschen Waffen- und Munitionsfabriken an, auf denen wesentliche Themenfelder der Berliner Stadtgeschichte anklingen, sowie eine Einführung in die Wirtschaftsgeschichte Berlins und ihre Quellen.

Von A wie Anhalter Bahnhof bis W wie Wasserwerk. Industriekultur wird lebendig!
Seit Ende Februar sind die ersten Angebote abrufbar.

Programm für Schülerinnen und Schüler beim BZI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.