Allgemeines
Schreibe einen Kommentar

Workshop „Digitalisierung von Kulturgut“

Am 15. Juni veranstaltete die Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken Brandenburg eine Fortbildung zum Thema „Digitalisierungsprojekte – Planung, Organisation, Erfahrungsaustausch“.

Ulf Preuß, Leiter der Koordinierungsstelle Brandenburg-Digital, erklärte den Teilnehmern zunächst, was bei einem Digitalisierungsprojekt zu beachten ist, wie dessen Planung abläuft und was an organisatorischer Vor- und Begleitarbeit notwendig ist. Außerdem wurde aufgezeigt, welche Bestandteile eines entsprechenden Projektes förderungsfähig sind und was als Eigenleistung erbracht werden muss.

Im zweiten Teil des Workshops wurden bisherige Projekte an denen die Koordinierungsstelle beteiligt war vorgestellt sowie Probleme und Beachtenswertes bei der Durchführung dieser aufgezeigt. Nach Abschluss des Workshops blieb noch ausreichend Zeit, um mit einzelnen Teilnehmern und den Organisatoren ins Gespräch zu kommen und erste Weichen für die Zukunft zu stellen.

Vorab wurde außerdem ein zukünftiger Workshop zur Thematik „Archivportal-D“ für den Herbst dieses Jahres angekündigt. In Vorausschau auf geplante Arbeiten und Projekte wird das BBWA auch diese Veranstaltung wahrnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.