Aktuell, Netzwerk
Schreibe einen Kommentar

Vortrag: „Städtische Transportinfrastrukturen: Die Ringbahn in Berlin“

Im Rahmen der Vortragsreihe „Berlin 1920-2020: Die Wiederentdeckung der Industriekultur“ des „Berliner Zentrums Industriekultur (bzi)“ findet am 15. Mai 2018 der Vortrag von Prof. Dr. Harald A. Mieg (Humboldt Universität zu Berlin/ETH Zürich) zu „Städtische Transportinfrastrukturen: Die Ringbahn in Berlin“ im Deutschen Technikmuseum statt.

Ringbahn (BBWA S1/1/213 )

Der Ankündigungstext des Vortrages lautet: „In urbanen Räumen sind Verkehrs- und Stadtentwicklung eng gekoppelt. Die Ringbahn, 1877 fertiggestellt, hat Berlin als metropolitanen Raum vordefiniert. Die Einrichtung von Ringbahnen in London und Berlin waren innovative Planungsmaßnahmen, deren Umsetzung nur in einem bestimmten Zeitfenster der Stadtentwicklung möglich wurde. Eine nachträgliche Übertragung auf andere, gewachsene Metropolregionen, etwa Tokyo, ist kaum möglich.“

 

 

Veranstaltungsinformationen

Deutsches Technikmuseum Berlin
Trebbiner Straße 9
Vortragssaal im 4. Stock
Dienstag, 15. Mai 2018
Beginn 18:00 Uhr

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.